Neuanfang

ich will dir sagen, dass ich neu angefangen habe, dass ich oft umplane, mich entschuldige, weil sich das schlechte gewissen in meine haut brennt, dass ich dich an meiner seite habe und du ein teil meiner zukunft werden kannst, dass gefühle in allen bahnen verlaufen, dass ich meine gefühle manchmal schwer unter kontrolle halte, dass alles so viel intensiver, du bist meine zweite hälfte, die ich an mich heranklebe, um nicht zu entkommen, dass ich mal wieder eine neue art von sucht kennengelernt habe, dass vermissen eine große bedeutung bekommt, dass liebe eine große bedeutung hat und sie oftmals nicht in worte zu fassen ist, zeigst mir dinge, die ich vorher niemals erkennen konnte, weil meine augen nicht gut genug waren, der mond, der nachts in unser fenster scheint, das mondlicht, welches unsere körper in einem vollem glanz schmückt, uns erstauen lässt, du lässt mich erstaunen und das rechne ich dir hoch, ich versuch' immer wieder aufs neue, dir das zu geben, was ich von dir bekomme, ich will einfach nur der klebstoff sein, der dir vor kurzem noch fehlte, rechnungen, die eigentlich keinen sinn ergeben, wir platzieren uns an die richtigen stellen, zusammen- und getrennt geschrieben, ein wir, obwohl wir oftmals an verschiedene orte gehen, wechsel und tausch, und ja, du bist mein wasser, wenn ich am eingehen bin, wechselst zu luft, wenn meine lungen am einschlafen sind, verpasst mir einen kehlkopfschnitt, wenn ich drohe zu ersticken, du bist mein risiko

15.5.15 20:31

Letzte Einträge: Blind, Willkommen in der Hölle, Verloren, Eingesperrt, Frage und Antwort, 1552

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen